Bozena Cichozki

Dr. Bozena Cichozki

Beruflicher Lebenslauf Dr.med.univ. Bozena M. Cichozki

1972 Reifezeugnis

1972-1978 Medizinstudium in Krakau/Polen, seit 1975 wissenschaftliche Mitarbeit an der Klinik für Hämatologie in Krakau/Polen

1978 Promotion 1978-1981 klinische und wissenschaftliche Tätigkeit an der Klinik für Hämatologie in Krakau

1981-1990 :Tätigkeit am Institut für Krebsforschung der Univ. Wien/Angewandte und Experimentelle Onkologie – zuerst im Rahmen eines

Werkvertrages und in der Zeit 1987-1990 Vertragsassistenzstelle-Leitung der Abteilung Angewandte und experimentelle Onkologie der Univ Wien stellvertretend für Prof M. Micksche. Beschäftigung mit der Tumorimmunologie, insbesondere der Rolle der Makrophagen In der Tumorabwehr.

1991 Jus Practicandi

1991 -2016 Tätigkeit im im Haus der Barmherzigkeit zuerst als Stationsärztin (davon

1994-1996 Facharztausbildungstelle FA für Innere Medizin im Haus der Barmherzigkeit und 2001 AKH Wien Innere Med III)

und 01.04.2008-31 12 2016 Zentralbetriebsrätin im Haus der Barmherzigkeit Wien

Pensionierung mit 01 01 2017

1995 -2019 zusätzlich ärztliche Tätigkeit beim Wiener Ärztefunkdienst

2004 Facharzt für Innere Medizin

2006 Gründung der Wahlarztordination in Ollersdorf bei Gänserndorf

2013 Additiv Fach: Facharzt für Geriatrie

1989-2019 SPÖ Mitglied

seit Ende 2021 MFG Mitglied

Mobil: +43 699 110 806 80

Website: innmed-ollersdorf.at