Christine Lukaschek

Wienerstraße 5

3481 Fels am Wagram

Telefon: +43 664 101 41 45

E-Mail: christine.lukaschek@mfg-oe.at

Persönliches
ledig Marchat
geb 21.11.1952
dauernd getrennt lebend
1 Sohn
1 Tochter

Ausbildung
Volksschule
Gymnasium (8 J) Matura
Pädagogische Hochschule Krems-Ausbildung zur VS Lehrerin mit Abschluss

Berufliches
41 J VS Lehrerin
Volksschuloberlehrerin
Schulrätin
Schulleiterin
seit der Pensionierung Betreiberin eines Imbisslokales mit Gewerbeberechtigung

Interessen
beruflich interessiert an EU-Projekten
privat interessiert an Politik
45 J Mitglied der SPÖ
30 J Gemeinderätin-davon 25 J
geschäftsführende Gemeinderätin
EU-Gemeinderätin
-in zahlreichen Ausschüssen tätig
Frauen-Bezirksvorsitzende
stellv SPÖ Bezirksvorsitzende
Vereinstätigkeit-besonders Fremdenverkehrsverein (seit 44J
Vorsitzende)
Austritt aus der SPÖ Gesinnungsgemeinschaft 2020
MFG Mitglied seit 2021

Mein Lebensmotto:
Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.

Christine Lukaschek

Ich lade ein zu einem kleinen Einblick in mein Leben:

An erster Stelle steht für mich-❤️MEINE FAMILIE und dazu gehören auch mein Hund Tommy und die Katze Cindy.

Tommy
Cindy

Mein Traumberuf war und ist noch immer Lehrerin-mit ❤️ und Seele❤️Aber auch das Gastgewerbe hat mich immer angelockt-daher betreibe ich jetzt ein Bistro – und weil ich Veranstaltungen und Standlbetrieb so schätze, habe ich einen Imbisswagen und liebe es Feste zu veranstalten. Besonders Kirtage, Märkte, Faschingsveranstaltungen sind mein Ding.


Der Politik galt schon von Jugend an mein Interesse. Bin ich doch ein Kind der Kreiskyzeit und Verehrerin dieses großen Politikers. Die Landespolitik war für mich geprägt von Ernst Höger, der für mich nie in Vergessenheit gerät.


Meine Ideale einer menschenwürdigen/sozialen/gerechten Politik wurden durch diese 2 großartigen Menschen vertreten.
Leider wandelte sich die Sozialdemokratie zu einer Partei, wo ich meine Ideale/Visionen/Grundsätze nicht mehr vertreten fand.
Als es während der Coronazeit immer mehr zu Einschränkungen der Freiheit und Grundrechte kam, war es die MFG, die mein Interesse erweckte….. und da bin ich jetzt und bleibe!


Mein großes Vorbild Bruno Kreisky sagte einmal: Lasst uns ein Stück des Weges gemeinsam gehen!
Dazu lade ich alle herzlich ein!
-und lasst uns die 3 Grundpfeiler verteidigen:


MENSCHEN
FREIHEIT
GRUNDRECHTE